Hygienekonzept der Naturwerkstatt

Damit wir auch weiterhin gemeinsam kreativ werden können, gelten auch für die Naturwerkstatt Regeln, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Alle Kurse und Veranstaltungen in der Naturwerkstatt, aber auch Aktionen der Naturwerkstatt im Wald richten sich nach der aktuell gültigen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Im Überblick gelten aktuell folgende Regeln für die Kurse und Veranstaltungen der Naturwerkstatt (innen und auch im Wald):

  • Kurse für Erwachsene dürfen nur stattfinden, wenn die 7-Tages-Inzidenz im Stadtkreis Karlsruhe an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt.
  • Kurse für Kinder sind ab einer 7-Tages-Inzidenz im Stadtkreis Karlsruhe von 165 und niedriger möglich
  • Für alle Kursteilnehmer gilt, dass die Teilnahme nur erfolgen kann, wenn zu Beginn des Angebots ein Nachweis über eine negative Corona-Testung, eine Genesung in den vergangenen 6 Monaten oder eine erfolgte Impfung erbracht wird. Ein Nachweis per Antigentest darf nicht weiter als maximal 48 Stunden und der Nachweis per PCR-Test nicht weiter als maximal 72 Stunden vor Beginn des Angebots zurückliegen. Der Nachweis per Testung muss zweimal in der Woche erneut erbracht werden, wenn es sich um ein mehrtägiges Angebot handelt
  • In den Räumen der Naturwerkstatt besteht für alle Teilnehmenden ab dem vollendeten 6. Lebensjahr die Maskenpflicht. Zulässig sind FFP2 oder medizinische Masken. bei Veranstaltungen im Wald besteht die Pflicht zum Tragen einer Maske nur, wenn der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Keinen Zutritt zu Kursen und Veranstaltungen der Naturwerkstatt haben folgende Personen,

  • die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust, aufweisen
  • die einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen
  • die weder einen Test-, einen Impf- noch einen Genesenennachweis im Sinne des § 5 Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg vorlegen

Es besteht die Möglichkeit, zu Beginn des Kurses einen Corona-Schnelltest unter Aufsicht durchzuführen. Der Schnelltest kann entweder mitgebracht oder zum Preis von 8 Euro in der Naturwerkstatt erworben werden. Bitte dann die zusätzliche Zeit vor Kursbeginn einplanen.